Tel. +49 7351 6564

Fax +49 7351 9389

Riedlinger Strasse 42
88400 Biberach

SW 2000

SW 2000 Spannungs-Walzmaschine

Kombiniert mit Plan-, Rundlauf und Spannungsprüfeinrichtung

Konstruktionsmerkmale

  1. Stabile Schweißkonstruktion
  2. Hydraulischer Druck mit Druckvorwahl.
  3. Der Walzvorgang wird durch einen Drehgeber gesteuert, unabhängig vom Durchmesser des Sägeblattes, d.h. genau einer Umdrehung stoppt die Maschine automatisch. Ein Überwalzen oder vorzeitiger Stopp wird vermieden.
  4. Stabile Sägeblattträger mit Spindelantrieb über Getriebemotor mit Vor- und Rücklauf.
  5. Hydraulikmotor schaltet nach Beendigung des Walzvorganges ab. Ein sinnloses Erwärmen des Hydrauliköles wird dadurch verhindert.
  6. Die Walzrollen beginnen erst zu laufen, wenn der Walzdruck vorhanden ist.
  7. Die Maschine wird über einen Fußschalter gestartet und kann zu jeder Zeit und in jeder Position wieder gestoppt werden.

SW 2000 Spannungs-Walzmaschine

 

Technische Daten

Max. Sägeblatt-Durchmesser: 2000 mm
Min. Sägeblatt-Durchmesser: 500 mm
Max. Durchmesser der Spannungszone  
Weg, bzw. Ausladung vom Außendurch-  
messer bis zum Spannungskreis 600 mm  
Min. Walzkreisdurchmesser: 260 mm
Walzgeschwindigkeit: über Potentiometer einstellbar
Walzdruck (vorwählbar): bis 200 bar, ca. 8 to.
Antriebsleistung (Spannwalzen): 2,2 kW
Antriebsleistung (Hydraulikpumpe): 2,2 kW
Abmessungen: Breite: 900 mm
  Tiefe: 2700 mm
  Höhe: 1300 mm
Mit Spannungsprüfeinrichtung: Höhe: 1800 mm
Gewicht: 1480 kg

© Streitlein GmbH, 2019

Haupt | Sitemap | Kontakte

Riedlinger Strasse 42
88400 Biberach
Tel. +49 7351 6564
Fax +49 7351 9389
info@streitlein.com