Tel. +49 7351 6564

Fax +49 7351 9389

Riedlinger Strasse 42
88400 Biberach

PLSB 1600

Plattensitzschleifmaschine mit Spanbrechnuten- Schleifeinrichtung Typ PLSB 1600

Eine kompakte Maschine zum Einschleifen oder Nachschleifen von Plattensitzen an Groß-Sägen von 250 bis 1600 mm Ø
Als Besonderheit ist hierbei hervorzuheben, daß man mit dieser Maschine auch Spanbrechernuten an Segmentsägeblättern, HSS-Sägeblättern und HM-Sägeblättern einschleifen kann. Der Vorteil darin besteht, daß sich der Schleifkopf um 90° schwenken läßt. Die Schleifscheibe wird durch eine Trennscheibe ersetzt und schon besteht die Möglichkeit, Spanbrechernuten einzuschleifen. Die Teilung erfolgt durch einen Teilvorschub d. h. geteilt wird von oben nach unten.

Plattensitzschleifmaschine mit Spanbrechnuten- Schleifeinrichtung Typ PLSB 1600

Technische Daten

Größtmögliche Zahnteilung: 120 mm
Kleinstmögliche Zahnteilung: 5 mm
Spanwinkelverstellung: 20° negativ bis 35° positiv
Antriebsleistung: über Getriebemotor 1,5 KW, N 1440 und N 2880
  Drehzahlregulierung über Frequenzumrichter
Antrieb der Schleifspindel: über Schleifspindel Poly-V-Riemenantrieb
Drehzahl der Schleifspindel: 3200 und 6800
Schleifscheibendurchmesser: 150 mm, CBN Schleifscheiben
Trennscheibendurchmesser: 80 mm und 100 mm Diamant und CBN
Taktzeit je nach Zerspanung (Plattensitz): 8 – 25 Sek. pro Zahn
Taktzeit zum Einschleifen von Spanbrechernuten: 8 – 12 Sek. pro Zahn
Kühlwasserinhalt: ca. 130 Liter
Abmessungen: Breite: 2400 mm
  Tiefe: 1000 mm
  Höhe: 2000 mm
Gewicht: ca. 970 kg

© Streitlein GmbH, 2019

Haupt | Sitemap | Kontakte

Riedlinger Strasse 42
88400 Biberach
Tel. +49 7351 6564
Fax +49 7351 9389
info@streitlein.com